Sehr geehrte Damen und Herren,

vor 50 Jahren habe ich mein Unternehmen im Juni 1963 in Odelzhausen gegründet. Mit Fleiß und Geschick,
aber auch mit viel Glück zur richtigen Zeit, ist daraus die heutige Firmengruppe entstanden.

Nun möchte ich der Gesellschaft und meinem regionalen Umfeld etwas davon zurückgeben und habe mich zum Abschluß
des 50. Jubiläumsjahres zur Gründung der gemeinnützigen

„Hans Rapp Stiftung“

entschieden.

Schon als Unternehmer war mir langfristiges und nachhaltiges Handeln wichtig und auch der sozialen Verantwortung für meine Mitarbeiter war ich mir immer bewusst.
Die Ziele meiner Stiftung finden Sie im untenstehenden Link. Damit verfolge ich gemeinnützige und mildtätige Stiftungszwecke.

Ein Stiftungsrat bestimmt jährlich die Einrichtungen und Organisationen, die von der Hans Rapp Stiftung gefördert
werden sollen.

Es würde mich sehr freuen wenn meine Idee bei Ihnen Anklang findet und ich Sie vielleicht sogar als
Unterstützer für die „gute Sache“ gewinnen kann.

Herzlichst Ihr Hans Rapp

> zur Homepage

Wer besonderes schaffen will, braucht Menschen, die das schaffen.

Sie möchten sich dieser Herausforderung stellen? Wir bieten Ihnen Chancen in unterschiedlichen Funktionsbereichen.

50 Jahre Rapp
„Wir starteten 1963 mit einer Volkswagen-Werkstatt, einer angeschlossenen kleinen Tankstelle und mit einer großen Vision. 50 Jahre später entstand aus dem ehemaligen 4-Mann-Betrieb in Odelzhausen...